SEO für alle Websites

Ranking-Optimierung für Shops, Marktplätze, Websites, Blogs u.v.m.

Nach Google Richtlinien

Immer auf dem neuesten Stand - nach den E-A-T-Bedingungen

Local SEO

Mit bester Positionierung bringe ich Ihre Zielgruppe in Ihr Lokal.

SEO für Online-Shops

Onpage- und Offpage-Analysen zur Traffic- und Umsatzsteigerung.

Optimierung Ihrer Websites für Nutzer und Suchmaschinen

SEO Optimierungen für Online-Shops, Marktplätze, Preisvergleiche und anderen Websites, auch im internationalen Umfeld.


Bei der Optimierung Ihres Online-Auftrittes werden, je nach vorhandenen Hindernissen, kleinere oder größere Teile der Website verbessert, damit Google Ihre Website besser interpretieren und auslesen kann. Technische, inhaltliche und strukturelle Maßnahmen für die Desktop- und Mobile-Version werden ausgewertet. Zudem erfolgt auch die Prüfung und Optimierung Ihrer externen Verlinkungen und Texte.

Steigende Rankings und mehr Traffic gewünscht?

Was ist SEO?


SEO steht für die Abkürzung "Search Engine Optimization", also Suchmaschinenoptimierung, und beinhaltet die Optimierung oder den Aufbau einer Website mit dem Ziel, die Position einer oder mehrerer Internetseiten in den Suchergebnissen zu verbessern. Streng genommen müsste man dazu "Optimierung für Suchende und Suchmaschinen" sagen, denn das steckt hinter der ganzen Arbeit, um Websites in den Suchergebnissen besser zu positionieren. Wichtig ist die Positionierung einer Website innerhalb der ersten 10 Treffer (also auf der ersten Suchergebnisseite) von Google. Erfahrungsgemäß sorgen Platzierungen in den ersten 6 Treffern in den Suchergebnissen für signifikanten Traffic und Umsatz in einem Online-Shop. Neben der technischen Komponente werden die Inhalte an den Bedürfnissen der Nutzer ausgerichtet und deren Relevanz damit erhöht.

Die Suchmaschinenoptimierung als Teilgebiet des Online-Marketings basiert auf der Onpage- und Offpage-Optimierung Ihres Internetauftrittes. Die Onpage-Optimierung beinhaltet die vorhergehende Analyse und anschließende Optimierung der Technik, Struktur und der Inhalte auf der Website selbst. Dagegen handelt es sich bei der Offpage-Analyse um Backlinks von externen Webseiten und auch Social-Media Kanälen. Gemeint sind damit also Links, die von außen auf Ihre Website gerichtet sind. Hierbei spielt nach wie vor immer die Qualität und Quantität eine große Rolle.

SEO wird zusammengefasst dazu gebraucht, die Auffindbarkeit bzw. die organischen Rankings (Suchergebnisse) zu suchrelevanten Begriffen zu verbessern. Es sollen mehr relevante Besucher, also die Zielgruppe, auf die eigene Seite kommen und damit die Konversionsrate und die Bekanntheit der Marke erhöhen.
Gegenüber der bezahlten Suche, wie zum Beispiel Google Adwords Kampagnen oder Affiliate-Links, ist die Suchmaschinenoptimierung langfristig betrachtet günstiger als Werbeanzeigen und kann letztendlich kostenfrei Traffic generieren. Der Nachteil bei SEO besteht darin, dass die Ergebnisse nicht unmittelbar sichtbar werden und durch Googles Tests schlecht kontrollierbar und planbar sind.



Warum sollte eine Website für die Suchmaschine optimiert werden bzw. was bringt mir das?


Hier heißt das Zauberwort „unbezahlte“ Suchergebnisse. Wie bereits zuvor erwähnt, ist die Optimierung Ihrer Website und externer Faktoren auf lange Sicht gesehen kostengünstiger und nachhaltig. Ihr Mehr an Traffic versiegt nicht plötzlich, wenn Ihr Budget einmal schrumpft. Wird SEO einmal richtig gemacht, liefert es also kontinuierlich Traffic und Conversions, die dann im Gegensatz zu anderen Kanälen, bei denen jeder Klick abgerechnet wird, keine neuen Kosten verursacht. Die Investitionen in SEO sind hinsichtlich ihres langfristigen Return on Investments schwer zu schlagen. Ein weiterer positiver Effekt ist, dass der Bekanntheitsgrad Ihre Marke oder Ihres Namens steigt. Mit SEO sorgen Sie also für folgende positive Auswirkungen: mehr Besucher, mehr Umsatz, sinkende Ausgaben für Marketing und steigender Bekanntheitsgrad.



SEO füher und heute


SEO reicht bis ins Jahr 1995 zurück, in seiner rauesten Form, aber es hat sich in den letzten zehn Jahren stark verändert. Alle alten Tricks des Handels sind veraltet, und einige können gegen Ihr Geschäft arbeiten. Zusätzlich zum Ranking für wichtige Suchbegriffe muss Ihre Website für die technischen Elemente der Suchmaschinenoptimierung optimiert werden. Sie müssen über die lokale / mobile Suche nachdenken und Ihre Strategie sollte sowohl das Erstellen hochwertiger und nützlicher Inhalte auf Ihrer Website als auch den Aufbau von Backlinks enthalten.

Zu den technischen Details von SEO gehören unter anderem klare und präzise Metadaten, also Text, der auf den Suchmaschinen-Ergebnisseiten (SERPs) angezeigt wird und Google und potenziellen Website-Besuchern Aufschluss darüber gibt, worum es auf den einzelnen Seiten geht. Wichtig ist wie Ihre Inhalte auf verschiedenen Geräten aussehen und wie die Webseiten mittels strukturierter Daten ausgezeichnet werden (schema.org - Markup Code, der Google und anderen Suchmaschinen mitteilt, welche Art von Inhalten auf Ihren Seiten enthalten sind und welchen Zweck sie haben). Dies sind nur wenige Beispiele, die bei der Prüfung und Optimierung von Websites für Nutzer beachtet werden müssen.

Bei so viel Komplexität ist es kein Wunder, dass so viele Unternehmen keine aktive Rolle in ihrer SEO spielen. Sie können die SEO Ihrer Website als Teil einer umfassenden Strategie für digitales Marketing ausbauen und möglicherweise einen ernsthaften Vorsprung gegenüber Ihrer Konkurrenz erzielen.

Aber selbst der beste SEO-Plan wird Ihrer Website auf lange Sicht nicht helfen, ohne die fortlaufende Überwachung, Wartung und Erstellung von Inhalten, auf die ich mich spezialisiert habe.



Leistungsmetriken prüfen


Sobald ein SEO-Plan entworfen und die laufende Implementierung berücksichtigt wurde, beginnt die eigentliche Arbeit. Ich überwache Ihre Website, um Trends zu erkennen, die Absprungrate zu begrenzen, die Conversion zu verbessern und Ihre Website in den SERPs wettbewerbsfähig zu halten. Es ist ein ständiger Prozess des Experimentierens und Implementierens, um Ihre Website auf Kurs zu halten und Änderungen im Google-Algorithmus zu berücksichtigen (Googles Formel zur Entscheidung, wie Keywords eingestuft werden).



Ehrlicher Rat


Ich hörte bereits viele Beschwerden von Geschäftsinhabern, die das Gefühl haben, viel für SEO bezahlt und keine Ergebnisse gesehen zu haben. Es ist wichtig zu wissen, dass SEO ein langes Spiel ist und dass SEO durch starken Wettbewerb geprägt ist. Während SEO eine finanzielle Investition erfordert, bietet es mit Geduld in der Regel einen hervorragenden ROI. Ich werde Ihnen gegenüber ehrlich sein, wie viel Arbeit erforderlich ist und was nötig ist, um für relevante Keywords zu ranken. Ich werde mit Ihnen zusammenarbeiten, um einen realistischen Plan zu entwickeln und dafür sorgen, dass sich Ihre Investitionen auf lange Sicht lohnen.



Was kostet SEO?


Die Preise für die Suchmaschinenoptimierung variieren sehr stark und hängen davon ab, welcher Leistungsumfang geboten wird (und auch tatsächlich notwendig ist) und wer es anbietet. Dumpingangebote gibt es viele, aber eine effektive und sinnvolle Suchmaschinenoptimierung ist keineswegs billig. Das hängt auch damit zusammen, dass gute Optimierer und Agenturen nicht gerade oft anzutreffen sind und professionelle Analyseprogramme einen stolzen Preis haben. So können zum Beispiel monatliche Pauschalpreise von 199 Euro für eine Analyse und/oder Optimierung niemals effektiv, nachhaltig und individuell auf Sie ausgerichtet sein.

Die Erfahrung und Qualität der Suchmaschinenoptimierung hat ihren Preis. In den Suchergebnissen erst auf Seite 3 oder noch weiter aufzutauchen, kostet Sie sicher mehr, als hochwertige SEO-Spezialisten anzuheuern.

Vor allem sollte SEO von niemanden nebenbei angeboten werden, schon gar nicht, wenn Ihre Website Ihre Einnahmequelle ist. Holen Sie sich also verschiedene Angebote ein und hinterfragen Sie alles. Viele SEO-Freelancer und Agenturen arbeiten auf Basis eines festgelegten Budgets, oder rechnen nach Stunden oder Tagessätzen ab. Der Preis richtet sich nach dem tatsächlichen Aufwand.

Erst nach eigener Prüfung Ihrer Website und Ihrer Ziele, kann ich Ihnen ein individuelles Angebot unterbreiten und biete Ihnen nur das an, was tatsächlich notwendig ist, um Ihre Ziele zu erreichen.

Ein weiterer Aspekt ist die Wirksamkeit der PPC-Kosten im Vergleich zu einer langfristigen Suchmaschinenoptimierung. Zwar könnte es lange dauern bis SEO-Maßnahmen greifen, dafür sind diese SEO-Maßnahmen nachhaltig und verschwinden nicht sofort wieder, wie es bei Werbeanzeigen der Fall ist. Wenn Ihr Budget beispielsweise für SEA-Kampagnen zu Ende ist, verschwindet Ihre Anzeige und hat damit nur eine geringe nachhaltige Wirkung. Umso wichtiger ist eine langfrsitige, nachhaltige und nach den Google-Richtlinien umgesetzte SEO-Strategie, die eben ihren Preis hat. Die Kosten für SEO werden meist nur zu Beginn etwas höher sein, sinken dann aber im Laufe der Zeit.

Was kostet SEO?

Wie lange dauert SEO?


Bei der Suchmaschinenoptimierung können nicht wie in Paid-Kanälen am nächsten Tag alle Ergebnisse sofort vorliegen. Die Zeit, bis erste Maßnahmen Erfolge erzielen, hängt unter anderem von folgenden Faktoren ab:

  • Wettbewerbsintensität
  • Branche
  • Umsetzungsdauer
  • Ziele und Budget
  • bisherige Abstrafungen
  • bestehende Onpage- und Offpage-Hürden (Soll-Ist-Zustand)

SEO ist ein durchgehender Prozess, der dauerhaft betrieben werden sollte, da die Konkurrenz nicht schläft und Suchmaschinen Ihre Algorithmen testen und verbessern. Auf lange Sichte rentiert sich die dauerhafte Suchmaschinenoptimierung im Vergleich zu den Paid-Kanälen, so dass Sie letztendlich Ihr Werbe-Budget senken und kostenlosen Traffic generieren können.

Die Zeiten, in denen billige Tricks und grundlegende Maßnahmen ausreichten, sind durch die immer schärfer werdenden Google-Richtlinien vorbei. Die Gefahr vor Abstrafungen durch Suchmaschinen bei falschen bzw. unsauberen SEO-Maßnahmen ist heute besonders hoch. Nachhaltige Suchmaschinenoptimierung bedarf heute an Zeit, vor allem in einem hart umkämpften Markt. Leider zeigt auch meine eigene Erfahrung, dass viele Kunden ungeduldig und sich der Konsequenz bei unsauberen SEO Maßnahmen nicht bewusst sind. Aus diesem Grund laufen viele Kunden Gefahr, durch möglichst günstige Maßnahmen oder durch falsche Beratungen, Ihr Geld regelrecht zu verbrennen und langfristig in den Platzierungen zu verlieren. Daher sollte beispielweise auch das Thema Linkbuilding neu definiert werden. Denn hieran verdienen Agenturen und andere Dienstleister viel Geld. Aus eigener Erfahrung ist dies aber nicht immer nachhaltig.

Die Suchmaschinenoptimierung ist ein kontinuierlicher Prozess, gerade wenn man nachhaltige Ergebnisse erzielen will. Für kleine Webseiten können einige wenige Stunden zur Analyse du wenige Tage zur Optimierung ausreichen. Bei großen Websites kann so ein Prozess mehrere Tage oder mehr in Anspruch nehmen.

Es ist deshalb wichtig zu wissen, dass SEO nur sehr selten unmittelbar wirkt. In der Regel werden die Ergebnisse erst nach einigen Wochen oder sogar erst nach Monaten sichtbar und müssen fortlaufend beobachtet und optimiert werden. Zudem verändern sich die Regeln der Suchmaschinen, so dass eine Maßnahme, die gestern noch gut war, heute geändert oder rückgängig gemacht werden muss.


Wie lange dauert SEO?

Suchmaschinen-Optimierung
für jede Art von Website.

Ehrliche und seriöse SEO-Empfehlungen. Bezahlbar und nachhaltig!

Erreichbar von 9 - 17 Uhr.

SEO - im Fokus für Nutzer und Suchmaschinen


Von Ihrer Zielgruppe bei Google und anderen Suchmaschinen gefunden zu werden, ist eine fantastische und letztendlich hochwertige Möglichkeit, die finanzielle Gesundheit Ihres Unternehmens sicherzustellen und dessen Wachstum zu fördern. Im besten Fall rangiert Ihr Unternehmen für Begriffe, die konvertiert werden. Allerdings sind nicht alle Keywords gleich und das Ranking für Keywords ist nur ein Teil dessen, was SEO zu einem so großartigen Business-Builder macht.

Um den höchsten Return on Investment (ROI) für die Zeit und das Geld zu erzielen, die Sie für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ausgeben, müssen Sie zu Begriffen gefunden werden, die Ihr Geschäft steigern. Es mag offensichtlich erscheinen, aber die Einstellung von SEO-Experten, die SEO verstehen und schätzen, macht den Unterschied.

SEO Prozess und Strategie


Ich stelle für jeden Kunden eine maßgeschneiderte Strategie zusammen, die positive Ergebnisse liefert. Je nach gewünschtem Umfang und Zielvorhaben, werden entsprechende Schritte geplant und unter stetiger Kontrolle nach und nach umgesetzt.

SEO Strategie